Anissa Elakel | Swingtime
15978
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15978,page-child,parent-pageid-15533,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Swingtime

Anissa’s Act belebt auf moderne Weise die Stimmung der 20er Jahre wieder.

It’s Swingtime! Die Welt stand Kopf in den goldenen Zwanzigern – die Frauen warfen ihre Korsetts in den Müll, trugen die Haare kurz, die Röcke kürzer und swingten frei und ausgelassen die Nächte. Dieses einzigartige Gefühl der Freiheit greift Anissa in ihrer spritzigen Handstandnummer Swingtime auf, erweckt es mit großartigem artistischem Können und jugendlichem Charme zum Leben und steckt ihr hingerissenes Publikum mühelos damit an.

Swingtime ist reine Lebensfreude!

frech – selbstbewusst – lebensfroh

Die Frauen haben ihre langen Röcke und Zöpfe

abgeschnitten und tanzen befreit zur Swing-Musik.

Frech, selbstbewusst, lebensfroh und ein bisschen frivol,

auch in Umkehrung der alten Perspektiven: im Handstand